Please select a hotel.

Privacy

Ingrid Hotels S.p.A. ist der festen Überzeugung, dass die Transparenz die Grundlage für das Verhältnis mit ihren Kunden und Nutzern bildet. Aus diesem Grund möchte sie die absolute Klarheit in Bezug auf die Verwendung der personenbezogenen Daten zur Anwendung bringen
Im Anschluss werden die Modalitäten zur Verwaltung der Internet-Seite in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der diese konsultierenden Nutzer beschrieben.
Es handelt sich um eine Datenschutzerklärung, die auch im Sinne

  1. des Art. 13 der EU-Verordnung 2017/679 “Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und beim freien Datenverkehr” (kurz GDPR);
  2. des Art. 13 des ital. GvD Nr. 196/03 “Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten” (kurz Datenschutzgesetz);

gegenüber all denjenigen abgegeben wird, die mit den Web-Diensten von Ingrid Hotels S.p.A. interagieren, welche telematisch über die Internet-Adresse
www.dahotels.com,
der Homepage der offiziellen Website von Ingrid Hotels, zugänglich, und für die anderen Websites über die folgenden Links, vom Nutzer einsehbar sind:

www.dahotels.com/palazzo-naiadi-roma
www.dahotels.com/palazzo-matteotti-milano
www.dahotels.com/grand-hotel-dei-dogi-venezia
www.dahotels.com/carlo-iv-prague
www.dahotels.com/new-york-palace-budapest
www.dahotels.com/new-york-residence-budapest

Das Informationsblatt orientiert sich auch an der Empfehlung Nr. 2/2001, welche die Europäischen Datenschutzbehörden, vereinigt in der vom Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG ernannten Gruppe, am 17. Mai 2001 umgesetzt haben, um einige Mindestanforderungen für das Sammeln von personenbezogenen Daten online, sowie, insbesondere, die Modalitäten, die Zeiten sowie die Art der Informationen, zu ermitteln, welche die Rechtsinhaber der Verarbeitung den Nutzern liefern müssen, wenn diese sich, unabhängig von den Zwecken der Verbindung, mit Websites verbinden.

Rechtsinhaber der Verarbeitung personenbezogener Daten
Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ist Ingrid Hotels S.p.A., mit Sitz in Via Hugo, 2 - 20123 Mailand - Italien.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung
Es wurde ein interner Referent für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ernannt, und es wurden externe Beauftragte ernannt, denen die Daten für die verschiedenen Verarbeitungszwecke mitgeteilt werden.
Das vollständige Verzeichnis der zur Datenverarbeitung Beauftragten kann unter der Adresse privacy@dahotels.com angefordert werden.

Ort der Verarbeitung der personenbezogenen Daten
Die mit den Web-Diensten dieser Internetseite verbundenen Verarbeitungen finden am Standort der Gesellschaft in Mailand statt und werden ausschließlich von technischem Personal des mit der Verarbeitung beauftragten Büros ausgeführt.
Für die verschiedenen spezifischen Dienste werden die damit verbundenen Daten durch das Personal von Fachfirmen am Standort der jeweiligen Firma verarbeitet, die zum Verantwortlichen für die Verarbeitung gemäß Art. 29 des GDPR und Art. 29 des Datenschutzgesetzes ernannt wurde. 

Art der verarbeiteten Daten
Navigationsdaten
Die für den Betrieb dieser Internetseite verwendeten Informatiksysteme und Softwareprozeduren erfassen während des normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung im Rahmen der Internetkommunikationsprotokolle erfolgt.
Es handelt sich um Informationen, die nicht gesammelt werden, um identifizierten Personen zugeordnet zu werden, sondern die aufgrund ihrer Natur durch die Verarbeitung und Kombination mit von Dritten besessenen Daten eine Identifizierung der Nutzer ermöglichen könnten.
Unter diese Datenkategorie fallen die IP-Adressen oder der Name der Domain der von den die Seiten besuchenden Nutzern verwendeten Computer, die Notationsadressen URI (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anforderung, die zur Übermittlung der Anforderung an den Server verwendete Methode, die Größe der als Antwort empfangenen Datei, der den Status der vom Server erzeugten Antwort entsprechende Nummerncode (erfolgreich, Fehler usw.) sowie andere sich auf das Betriebssystem und die Rechnerumgebung des Nutzers beziehende Parameter.
Diese Daten werden ausschließlich dafür verwendet, um anonyme statistische Informationen zur Verwendung der Internetseite zu erhalten und den korrekten Betrieb derselben zu überwachen, und werden unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten im Falle einer hypothetischen Computerkriminalität zu Schaden der Internetseite zur Feststellung der Verantwortung verwendet werden.
Vom Nutzer übermittelte Daten
Die fakultative, explizite und freiwillige Übersendung von E-Mails an die auf dieser Seite angegebenen Adressen führt zur Speicherung der Absenderadresse, was notwendig ist, um die Anfragen zu beantworten, sowie eventueller anderer personenbezogener Daten, die in der E-Mail enthalten sind.
Für einige spezifische Dienste ist die Angabe von personenbezogenen Daten erforderlich; detaillierte Datenschutzerklärungen sind auf den Seiten der Website aufgeführt, auf denen die besonderen Dienste angefordert werden können.

Einwilligung zur Datenverarbeitung
Abgesehen von den Spezifizierungen bezüglich der Navigationsdaten steht es dem Nutzer frei, seine personenbezogenen Daten mitzuteilen und die Einwilligung zu den in den spezifischen Datenschutzerklärungen aufgeführten diversen Verarbeitungen zu geben.

Verarbeitungsmodalitäten
Die personenbezogenen Daten werden mittels automatisierter Instrumente verarbeitet und nur so lange gespeichert, wie es notwendig ist, um das Ziel, für das sie gespeichert wurden, zu erreichen.
Spezifische Sicherheitsmaßnahmen werden angewendet, um einen Verlust der Daten, eine rechtswidrige oder nicht korrekte Verwendung derselben sowie unberechtigte Zugriffe zu verhindern.

Rechte der Betroffenen
Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, sind jederzeit dazu berechtigt, zu erfahren, ob solche Daten vorhanden sind. Ebenso sind sie dazu berechtigt, den Inhalt und den Ursprung derselben zu erfahren, deren Genauigkeit zu prüfen oder deren Ergänzung, Aktualisierung oder Berichtigung zu fordern (Art. 15 GDPR und Art. 7 Datenschutzgesetz).
Gemäß selbiger Artikel ist man berechtigt, die Löschung, Umwandlung, Anonymisierung oder Blockierung gesetzeswidrig verarbeiteter Daten zu verlangen sowie sich deren Verarbeitung in berechtigten Fällen zu widersetzen.
Die Anträge werden per E-Mail an die folgende Adresse gerichtet: privacy@dahotels.com.
 
Diese Datenschutzerklärung Rev.00 wurde am 31. März 2018 herausgegeben und gilt ab 21. April 2018.